FANDOM


<< K7:A1:P1              zur Gliederung →

Kritikpunkte:
R$ fehlende Webadresse für
Hern, Richard/Haug, Tomas/Kraus, Michael/Ahmad, Shameel/Hübler, Dominik (2010)
www.deutschebahn.com/linkableblob/ecm2-db-de/1488976/data/nera-data.pdf [1] --Flötist 10:15, 25. Mär. 2012 (UTC)

↓ Textabschnitt aus Gutachten-Seite 16

Quellenverzeichnis: (Fortsetzung)

BWB – Berliner Wasserbetriebe (2008): Satzung der Berliner Wassrbetriebe – Anstalt des öffentlichen Rechts. URL: http://www.bwb.de/content/language2/downloads/Satzung_A5-4c_1.pdf, Zugangsdatum: 12.03.2011.

Gassert, Heike/Heinzelmann-Ekoos, Thomas/Michel, Bernhard/Schaubruch, Wolfgang/Wittkop, Bianca/Wöbbeking, Karl H./Wurster, Hansjörg (1999): Grundlagen der Preis- und Tarifgestaltung in der öffentlichen Wasserversorgung. Studie im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Forsten, Mainz, Darmstadt Freiburg.

Hamburg Wasser (2011): Zahlen zur Wasserversorgung: Versorgungsnetz in Zahlen. URL: http://www.hamburgwasser.de/wasserversorgung-in-zahlen.html, Zugangsdatum: 15.03.2011.

Hern, Richard/Haug, Tomas/Kraus, Michael/Ahmad, Shameel/Hübler, Dominik (2010): Die Kapitalkosten deutscher Eisenbahninfrastrukturunternehmen. Gutachten der Nera Economic Consulting im Auftrag von Deutsche Bahn AG.

IHK Berlin/Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg e.V./ Handelskammer Berlin/ (Hrsg.) (2005): Berlin braucht wettbewerbsfähige Wasserpreise. Berlin.

IW Consult GmbH (2008): Abwassergebühren im Vergleich – Die größten 100 deutschen Städte. Köln. URL: http://www.insm.de/insm/Aktionen/INSMStudien/INSM-praesentiert-ersten-bundesweiten-Vergleich-der-Abwassserkosten-Abwassergebuehren-unterscheiden-sich-bis-zum-Dreieinhalbfachen.html, Zugangsdatum: 02.03.2011.

Oelmann, Mark/Böschen, Iris/Kschonz, Claudia/Müller, Gernot (2010): 10 Jahre Wasserpartner Berlin. Studie der WIK Consult GmbH für RWE Aqua GmbH und Veolia Wasser GmbH. Bad Honnef. Kurzfassung.

Oelmann, Mark/Böschen, Iris/Kschonz, Claudia/Müller, Gernot (2010a): 10 Jahre Wasserpartner Berlin. Studie der WIK Consult GmbH für RWE Aqua GmbH und Veolia Wasser GmbH. Bad Honnef. Langfassung.

Pawlowski, L. (2009): Der Preis des Wassersparens, in: KA Korrespondenz Abwasser, Abfall, Vol. 65 (3), S. 287-292.

Senatsverwaltung für Finanzen (2011): Haushalt und Finanzen Berlins. Ein Überblick. URL: http://www.berlin.de/imperia/md/content/senatsverwaltungen/finanzen/haushalt/haushalt_und_finanzen_berlins_ein___berblick_januar_2011.pdf?start&ts=1295418510&file=haushalt_und_finanzen_berlins_ein___berblick_januar_2011.pdf, Zugangsdatum: 14.02.2011.

Stadtwerke Potsdam (2009): Preis- und Gebührenvergleich der Leistungen der Daseinsvorsorge. Studie. URL: http://egov.potsdam.de/bi/___tmp/tmp/45081036673200334/673200334/00296406/06-Anlagen/01/Preisvergleich_20091012_1.pdf, Zugangsdatum: 10.03.2011.

Statistisches Bundesamt (2009): Umwelt: Öffentliche Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung 2007. Fachserie 19 Reihe 2.1. Wiesbaden. URL: https://wwwec.destatis.de/csp/shop/sfg/bpm.html.cms.cBroker.cls?cmspath=struktur,vollanzeige.csp&ID=1024605, Zugangsdatum: 14.03.2011.

Statistisches Bundesamt (2010): Finanzen und Steuern. Schulden der öffentlichen Haushalte 2009. Fachserie 14 Reihe 5. Wiesbaden. URL: https://wwwec.destatis.de/csp/shop/sfg/bpm.html.cms.cBroker.cls?cmspath=struktur,vollanzeige.csp&ID=1025822, Zugangsdatum:14.03.2011.

Umweltbundesamt (2008): Wasserentnahmeentgelte Stand: Januar 2008. URL: http://www.umweltbundesamt.de/wasser/themen/oekonomie/Wasserentnahmeentgelte.pdf, Zugangsdatum:02.03.2011.

VEA - Bundesverband der Energie-Abnehmer e.V. (o.J.): VEA-Wasserpreisvergleich für die Jahre 1994, 1998-1999, 2001-2010. Daten auf Anfrage: http://www.vea.de/.

VKU – Verband kommunaler Unternehmen e.V. (2009): Trinkwasserpreise in Deutschland. Gutachten des IIRM – Institut für Infrastruktur und Ressourcenmanagement,Universität Leipzig.

Wasserpartner Berlin (2011): Fragen und Antworten. URL: http://www.wasserpartnerberlin.de/faq/index.html, Zugangsdatum: 15.02.2011.

K8:A1:Abb1 >>

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.